Februar 2017

NWB-EV 2/2017, 64

Erben im internationalen Kontext

Seit dem 17.8.2015 gilt in allen Mitgliedstaaten, mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs, Irlands und Dänemarks, die Europäische Erbrechtsverordnung (EU-ErbVO). Sie enthält Bestimmungen zu Erbfällen mit Auslandsberührung und soll nicht nur das materielle Erbrecht harmonisieren, sondern gleichzeitig auch das Kollisionsrecht der Mitgliedstaaten vereinheitlichen.